Das Tagebuch

wird alle ein bis zwei Wochen aktualisiert (kann auch mal länger dauern) und

wird von unten nach oben gelesen!

nach unten zum Anfang

   
   
28.06. 20007 Faule Säck, nix geht in de Hall!

Nur Hausmeisters!! Alle beide!!!!!!

17.05.2006 Am Kübel kamen neue Halteklammern ans Ausrücklager, der Motor wurde eingebaut und gestartet. Zündung abgeblitzt, alles OK? Die Lichtmaschine bringt kein Strom. Wir haben erstmal ne Ersatzbatterie eingepackt und sind nach Frankfurt abgedüst.

 

06.05.2006 Die Kleinigkeiten am Kübel waren ein bisschen mehr als wir dachten, es kam kein Zündfunke. Wir haben dann das defekte Zündkabel gesucht und gewechselt. Dann hat der Vergaser kein Sprit bekommen, Benzinpumpe war OK, bis uns einfiel , dass Pascal diesen Vergaser im Ultraschallbad gereinigt hat. Wir haben den Vergaser ausgebaut und einen aus dem Regal genommen. Dann lief die Kiste, nur beim Kupplung treten machte es einen Radau als ob die Zahnräder aus dem Getriebe fliegen. Motor raus, Ausrücklager angeschaut und Fehler gefunden. Zwischen Ausrücklager und Druckplatte fehlte ein Distanzstück, so dass das Ausrücklager mit seinen Halteklammern zu nah an die Druckplatte kommt.

 

29.04.2006

Kübelmotor wurde gerichtet, alle Stehbolzen an den Krümmern wurden ersetzt, so dass er jetzt wider eingebaut wurde. Zündung muss noch eingestellt werden und so ein paar Kleinigkeiten werden noch gemacht.

Das Porschegetriebe ist fast zerlegt, es fehlt nur noch ein Sonderwerkzeug für den Rückwärtsgang und dann kommt man an alle Lager ran. Ich werde das Sonderwerkzeug mit einem M10'er Gewindestab nachbauen. Fuck Sonderwerkzeug

 

13.04.2006 Wir haben eine Stihl Kettensäge gekauft!!! Dank Anja gab es 25% Rabatt.

 

08.04.2006 Alles zerstört !!!!

Kübel ohne Motor, die Stehbolzen vom Krümmer sind abgerissen und müssen aufgebohrt werden. Käfer ohne Bodenblech, weil Rost und ein neues Blech muss rein, Porsche ohne Getriebe, weil ein Lager Geräusche macht.

 

02.04.2006 Unser Ebay- Auktion ist zu Ende gegangen und es kam ein bisschen Kohle in die Kasse, um eine Stihl Kettensäge zu kaufen.

 

18.03.2006

Lange Zeit ist's her bis wir mal wieder an den Kisten geschraubt haben. Porsche aufgebockt um das Getriebe raus zu holen und beim beigefarbenen  Kübel kam die Maschine raus (alte Ölsardine). Ersatzmotor rein und den alten ganz in ruhe Abdichten usw....

Ach und Pascal war zu Besuch und hat natürlich prompt, als das Essen fertig war seine Nase zur Halletür rein gesteckt. Er hat ein guten Riecher, wenn es ums Futtern geht, bleibt aber gern gesehen.

 

Fotostory

11.06.2005

Bei einer Recycling-Tour haben wir ein paar Oberlichter für die Halle erstanden. Starkstromdosen, Kabel und so weiter bekamen wir auch sehr günstig und können jetzt unsere Maschinen an den neuen Sicherungskasten anschließen. Trennwände und Balken für den Badumbau waren auch im Angebot. Um es genau zu sagen haben wir alles und noch mehr bekommen ,was wir benötigen. Das Projekt : "Die Halle, unser Ein und Alles" kann ausgebaut werden.

 

08.04.2005

Freitag war Hallentag. Wir haben die Glasbausteine ins Fenster gesetzt und die Stahlleiste in den Torrahmen geschweißt. Der Maiko Ventilator kam noch nicht rein.

Schau Dir die Bilder an

 

 

 

18.03.2005

 

Regenrinne gelötet usw.

07.03.2005

Monster-Unterstellböcke (4x6 Tonnen) haben wir uns bestellt. Ein Gummiteller für unseren AC Wagenheber war auch noch dabei.

 

 

  

 

26.02.2005

Heute ist wieder Schraubertag! Der Bus läuft, nur die Lichtmaschine nicht. Alle Akkus im Bus sind platt und wir haben neue rein gemacht. Das Bordnetz hat zwei Ladebuxen bekommen um die Kiste permanent zu laden, ohne groß fummeln zu müssen. Das neue Ladegerät ist jetzt auch da (hat ja auch lange genug gedauert). Zum Ende haben wir mal wieder ein paar Kisten sortiert und ausgemistet.

 

17.02.2005

Unser Grazia Wagenheber hat original Ersatzteile erhalten. Fa. Grazia Bologna gibt es nicht mehr und es war so gut wie unmöglich noch etwas zu bekommen, aber wir haben es geschafft!!! www.hebidicht.de konnte uns weiterhelfen. Herr Mohr hatte noch ein paar Teile im Keller und so bekam unser Hebemonster eine neu Kolbenstange mit Messingmutter, Dichtband und zwei Rückholfedern. Jetzt kann er weitere 30 Jahre arbeiten.

 

Irgendwann dazwischen

Einen neuen Wagenheber haben wir uns geleistet: Einen AC Hydraulik Rangierwagenheber DK20. Ein Automatik-Ladegerät und 50 Liter Motoröl waren auch noch bei unserem Einkaufsbummel mit dabei. Es ist doch immer wieder schön, wenn man bei einem Bummel nur sinnvolle Sachen kauft!

 

08.01.2005

Endlich mal wieder werktätig!! Wir haben den Busmotor eingebaut aber noch nicht angeklemmt, beim Nächsten mal wird er wieder laufen.

Die Halle haben wir ein bisschen aufgeräumt und kamen zur der Ansicht , dass es OK war den Schlüssel zu konfiszieren. Pascal hat sich bisher noch nicht dazu geäußert. Ob es ihm scheiß egal ist?

 

04.12.2004

Nach ein paar Weizen!!!

Was sehen wir scheiße aus!

 

03.12.2004

endlich mal wieder in STUTTGART ! hatten heute einen Monster Kriegsrat wegen dem "KLAANE" - er hat mal wieder Scheiße gebaut - Zoppo kam nicht in die Halle - Stress pur  !!   ( Pascal schau mal am 30.10.2004 im Tagebuch, da ging es schon um Hallenverbot)

Zoppo hat darauf hin die Schlüssel konfisziert! Guckst du nur!

Danach erst mal ein schöner Ölwechsel beim Prolo - hier einmal Danke an die Firma Heukin Stahl Gruber Filter Öl und Luft gewechselt . Danach voll auf die Piste und ab nach Korntal.

 

13.11.2004

Bremsen entlüftet. Öl geprüft und ab durch die Mitte. Man sollte nach einer langen Standzeit auch mal die Radmutter prüfen, denn man vergisst schnell, dass die Räder mal ab waren und man noch nicht mit dem Drehmomentschlüssel dran war. Jetzt hab ich die Kiste erstmal mit nach Korntal genommen.

 

12.11.2004

Fernseher für Halle gefunden und er geht. Gleich mal "Cheech & Chong" eingelegt.

 

06.11.2004

Den 928`er fertig geschraubt. Alles drin, Innenraum geputzt. Paar Kleinigkeiten sind noch zu machen. Freitag werden die Bremsen und die Servo entlüftet, Flüssigkeiten überprüft und los geht's.

 

30.10.2004

Nach einem deftigen Frühstück haben wir erst mal den Leuchtkübel in die Autohobby gebracht, da der Pole scheiße lackiert hat und nun nachbessern muss (Pfusch). Im Schrauberpalast haben wir erstmal aufgeräumt und den Kompressor mit frischem Öl versehen. Bob hat dann erst mal den 928 in die Mangel genommen "endlich werde ich mal wieder geschraubt" wird der sich gedacht haben!!!!! Zoppo hat seinen zwei Mädels Winterreifen auf die Karren geschraubt (scheiß Ambraaasch). Ja so ist das, wenn man das weibliche Gesocks mit in seine Gefilde nimmt! Mit den Winterreifen war's ja auch nicht getan - wie man sich denken kann.

Und de' Bob? - der hat wacker an seinem Porsch' geschraubt Beim nächsten Mal machen wir ne` Spritztour. Ach ja denn Kleinen nicht zu vergessen - kein Hallenverbot -- der hatte schön aufgeräumt!  Doch hat er die WERKBANK wieder voll in beschlag!! Das wird so schnell nix mit dem Kerl!  hahahaha. Der Abschluss des erfolgreichen Tages war in der Bummelbahn in Frankfurt (Grufti- Halloween)

 

24.10.2004

Mit Pascal gemeckert, weil er nur Saustall macht und nix aufräumt. Ich komm doch nicht nur zum Putzen, verdammte Kacke.

23.10.2004

Schwarzer Tag mit den Tücken der Elektrizität. Fernseher vom Vadder geschrottet und Rasenmäher vom Nachbar zum Qualmen gebracht.

14.10.2004

Homepage basteln.

10.10.2004

Aspirin, Alka Seltzer, Sterben wäre auch gut.

 

09.10.2004

Der Tag begann mit Weißwürsten, Brezen und Weißbier. Dann gab es nur noch einen totalen Absturz im Gnoom.

08.10.2004

Kompressor wurde geölt und instand gesetzt.

Hier startet das Tagebuch

Home